Tiefprägung // Folie partiell

Prägedruck // Kategorie: 2 Tiefprägung
Tiefprägung mit goldener Folie partiell für besondere Effekte

Eine besondere optische Wirkung erreicht man, wenn das Motiv nur teilweise mit Folie belegt wird.

Diesen Effekt kann man mit Tiefprägung in einem Arbeitsgang erreichen. Dabei wird die Folie nur partiell verwendet, der restliche Bereich wird „blind“ geprägt.

Um auch das Motiv ohne Folie deutlich sichtbar zu machen, muss der Prägedruck sehr tief in das Material hinein gehen.

  • Vorderseite: Das Motiv ist teils durch die Prägefarbe und teils die Vertiefung sichtbar
  • Rückseite: Das Motiv ist nicht sichtbar; Rückseite glatt
  • Stempel: 1 Prägestempel und ein Prägevorgang nötig. Der Preis für den Stempel berechnet sich nach der Größe
  • Farbe: Metallische Farben, große Auswahl an Folien im Silber, Gold-, Kupfer- und Bronzespektrum und anderen
  • Für welches Material: Für Feinstkarton, Naturpapiere
  • Für welche Grammaturen: ab ca. 600g/qm

Wissenswertes:

  • Die Folien sind 100% deckend
  • Große und klare Motive mit flächiger Gestaltung oder hohe Linienstärke erforderlich
  • Glänzende Folien erhöhen den plastischen Eindruck
  • Besonders schöner Kontrast zwischen matten Materialien und glänzender Prägefarbe
  • Helle Materialien eignen sich besser, da bei dunklen Tönen der Motivteil ohne Folie schlecht sichtbar ist

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Fotos: © Prägemanufaktur