Blindprägung //
mit Digitaldruck

Hochzeitspapeterie // Kategorie: Papiere classic
  • Blindprägung mit Digitaldruck ist eine gelungene Kombination als Druckveredelung
  • Blindprägung lässt sich wunderbar auch mit Digitaldruck kombinieren.
  • Die Vorderseite einer Blindprägung ist hervorstehend und somit deutlich fühlbar.
  • Blindprägung ist eine fühlbare Art der Druckveredelung, die besonders edel und dezent wirkt.
  • Die Rückseite einer Blindprägung, bei der der gedruckte Text noch deutlich zu lesen ist.
  • Blindprägung oder Hochdruck eines Motivs durch Druckveredelung

KUNDE: MADE WITH LOVE
Reliefprägung mit Digitaldruck auf Gmund Cotton der Farbe Linen Cream 300g/m

Edle und dezente Hochzeitseinladung, die feine Blindprägung mit Digitaldruck kombiniert.

Das florale Motiv ist mit Hochprägung aus dem Papier heraus geprägt. Das Spiel mit Licht und Schatten erzeugt eine ganz eigene und dezente Optik.

Durch diese Art der Prägung kommt das weiße, etwas raue Cotton-Naturpapier von Gmund besonders gut zur Geltung. Die floralen Motive sind sehr deutlich mit den Fingern zu fühlen.

Ergänzt wird die Druckveredlung durch den Digitaldruck in einem Grauton, mit dem es einen interessanten Kontrast bildet.

Reizvoll ist auch die Rückseite der Karte, auf der die negative Prägung sichtbar ist. Diese ist in das Papier hinein gedrückt. Interessant ist hierbei, dass der gedruckte Text durch die Prägung verläuft und sich so mit ihr verbindet.

Mehr Infos zu Blindprägung // Papier + Feinstkarton

Design: © Made with Love

Sie können uns auch fertig gedruckte Druckstücke liefern, die wir dann mit Blindprägung veredeln.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Fotos: © Prägemanufaktur