Heißfolienprägung // Leder

Prägedruck // Kategorie: 1 Heißfolie
  • Heissfolienprägung auf Leder mit den klassischen Prägefarben Gold, Silber, Kupfer.
  • Lederprägung mit Gold oder Silber wirkt sehr edel.
  • Heißfolienprägung des Namens auf Lederhülle
  • Notizbuch Einband aus Leder mit Heissfolienprägung
  • Kundengeschenk Schlüsselanhänger Leder

Leder lässt sich mit Heißfolienprägung effektvoll veredeln.

Metallische Prägefolien ermöglichen die Betonung des Motivs und erzeugen Aufmerksamkeit.

Besonders die Prägungen in den klassischen Prägefarben Gold, Silber und Kupfer eignen sich auch für Personalisierungen.

  • Vorderseite: Das Motiv ist durch die Prägefarbe sichtbar und je nach Motiv und Kundenwunsch mehr oder weniger vertieft geprägt
  • Rückseite: Das Motiv ist nicht sichtbar; Rückseite glatt
  • Stempel: Pro Prägefarbe 1 Prägestempel und ein Prägevorgang nötig. Der Preis für den Stempel berechnet sich nach der Größe.
  • Stempelmaterial: Messing oder Magnesium je nach Motiv
  • Farbe: Metallische Farben, große Auswahl an Folien im Silber, Gold-, Kupfer- und Bronzespektrum und anderen
  • Für welches Material: Viele Ledersorten

Wissenswertes:

  • Jedes Leder reagiert anders auf Heißfolienprägung, auch unterschiedliche Lederfarben.
  • Die Folien sind 100% deckend. Helle Prägefarben können sehr effektvoll auf dunklen oder schwarzen Materialien verwendet werden.
  • Feine Motive sind nur möglich, wenn sehr flach geprägt wird.
  • Bei filigranen Motiven empfehlen wir einen teureren Prägestempel aus Messing

Unsere Lederprodukte, die wir für Sie beprägen, finden Sie hier.

Die Mindestbestellmenge für Logo- Prägungen bei Kleinlederwaren liegt bei 100 Stück.

Die Mindestbestellmenge für Buchhüllen und Personalisierungen liegt bei 50 Stück.

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Fotos: © Prägemanufaktur