BLINDPRÄGUNG

Blindprägung – ganz ohne Farbe, dafür aber deutlich fühlbar. Man erfasst mit den Sinnen und spürt, worum es geht. Genau das Richtige, wenn der Eindruck...
Mehr lesen ...

TIEFPRÄGUNG

Das Motiv ist deutlich fühlbar in das Papier hineingeprägt, aber auf Wunsch auf der Rückseite nicht sichtbar. Die Tiefprägung ist mit einem Stempel für Heißfolienprägung...
Mehr lesen ...

HEIßFOLIENPRÄGUNG

Metallische Prägefolien lassen das Motiv erstrahlen und beeindrucken durch Licht- und Schattenspiel. Vorderseite: Das Motiv ist durch die Prägefarbe sichtbar. Je nach Motiv und Kundenwunsch...
Mehr lesen ...

Heißfolienprägung
Acryl

Acrylglas lässt sich hervorragend mit Heißfolienprägung bedrucken. Dabei sind alle Prägefarben möglich. Sowohl glänzende metallische Töne als auch matte Lackfarben lassen sich auf Acryl prägen....
Mehr lesen ...

Tiefprägung
Leder

Lederprägungen ohne Folie wirken dezent und natürlich. Um so tiefer geprägt werden kann, um so deutlicher ist das Motiv sichtbar. Mit Tiefprägung wird die Prägung...
Mehr lesen ...

Heißfolienprägung
Leder

Leder lässt sich mit Heißfolienprägung effektvoll veredeln. Metallische Prägefolien ermöglichen die Betonung des Motivs und erzeugen Aufmerksamkeit. Besonders die Prägungen in den klassischen Prägefarben Gold,...
Mehr lesen ...

Tiefprägung
umgekehrt

Eine reliefartige Wirkung des Motivs kann auch glatter Rückseite durch eine Tiefprägung mit Heißfolienstempeln erreicht werden. Dafür ist ein sehr flächiges Motiv ohne feine Linien...
Mehr lesen ...
1 2 3 8